Essen

Wilde 13

Die „Wilde 13“ ist modern, kreativ und ausgefallen. Unser Gourmet-Restaurant hat seinen Namen den berühmt-berüchtigten Piraten zu verdanken, die einmal in der Augsburger Puppenkiste ihr Unwesen trieben.
Chefkoch Tobias Laux und sein Team zaubern aus weitgehend regionalen und einfachen Zutaten herrlich kreative Gaumenschmeichler-Gerichte. Genau dies ist die Visitenkarte der „Wilden 13“: bodenständige Produkte aus Augsburg und Umgebung in Kunst auf dem Teller, einen Schmaus für Augen und Gaumen, zu verwandeln. 2018 konnten Küchencrew und Serviceteam übrigens zum wiederholten Male den „Stern der Gastlichkeit“ holen. Zudem vergab das Magazin „Der Feinschmecker“ 1 Punkt mitsamt Empfehlung und der „Schlemmer Atlas“ 3 Kochlöffel an das W13-Team.

Die „Wilde 13″ ist von Dienstag bis Samstag von 17.00 bis 23.00 Uhr geöffnet, Küchenzeiten sind von 17.00 bis 22.00 Uhr. An Sonntagen und Montagen ist die „Wilde 13″ geschlossen.

Sonntagsbrunch in der Wilden 13

  • 10:30 bis 14:00 Uhr
  • Auch warme Gerichte (Weißwürstel, Nudel- oder Kartoffelgerichte)
  • Bio-Qualität
  • Parkplätze vorhanden
  • Reservierung erwünscht

Advents-Brunch: 1. und 3. Advent (02. und 16. Dezember 2018) vorweihnachtliche Specials für 32,50 € für Erwachsene und 14,50 € für Kinder bis 10 Jahre.

Preis 16,80 €

Kinder von 4 bis 10 Jahren 8,50 €

Zum Schnürschuh

In unserem „Schnürschuh“ möchten wir dem alpenländischen Stil unseres Hauses Rechnung tragen und sind ein bisschen rustikaler. Wir bieten Ihnen im „Schnürschuh“ gut bürgerliche, bayerische Küche – wie unseren Klassiker die „Schwabenpfanne“ oder Käsespatzen. Rustikal und gemütlich soll es sein. Im Schnürschuh finden Sie 74 Sitzplätze. Natürlich können Sie an sonnigen Tagen oder lauschigen Abenden auch auf unserer Terrasse Platz nehmen. Der Name leitet sich übrigens von unserer Hummel-Figur ab, die Sie im Raum finden. Dieser „Wanderbub“ schnürt sich die Schuhe, um in die Welt hinauszuziehen…

Unsere kleinen Gäste dürfen sich gerne in unserer Spielecke – der “Augs-Burg” – austoben. Diese ist so platziert, dass sie vom Restaurant aus gut einzusehen ist. Sie als Eltern verlieren Ihren Nachwuchs also nie aus den Augen – einem gemütlichen Abend steht so nichts im Weg. Und natürlich dürfen die Kleinen ihre Speisen aus einer eigens kreierten Kinder-Karte auswählen.

Der „Schnürschuh“ hat von Montag bis Sonntag von 11.00 bis 23.00 Uhr für Sie geöffnet, Küchenzeiten sind abends von 17.00 bis 22.00 Uhr. Von 11.00 bis 17.00 können Sie gerne ein kleines Gericht aus unserer neuen Imbiss-Karte wählen. Zudem haben wir von Montag bis Samstag von 11.00 bis 14.00 Uhr unsere Mittags-Empfehlungen für Sie – täglich neu, täglich frisch. Von 17.00 bis 22.00 Uhr stöbern Sie sich gerne durch unsere „Schnürschuh“-Schlemmerkarte, von 22.00 bis 23.00 Uhr gilt dann wieder die Imbiss-Karte.

Feuerstelle

Draußen ist es kalt und regnerisch, drinnen aber prasselt das Feuer und Sie haben es sich in einem der Ohrensessel bequem gemacht – oder auf unserer handgearbeiteten Couch! Wir freuen uns, wenn Sie schon bald vor dem Kamin Platz nehmen – gerne zu jeder Zeit. Zudem ist die „Feuerstelle“ unser „Eingangstor“ – also unsere Lobby. Und hier bieten wir Ihnen natürlich auch einen Getränke-Service und kleine Snacks an. Oder Sie sind Ihr eigener DJ. In unserer Plattenecke, die wir für Sie in der „Feuerstelle“ eingerichtet haben, finden Sie über 100 verschiedene Machwerke auf Vinyl – lauschen Sie gerne Ihrer Lieblingsplatte.

Und für alle Fans des runden Leders unter Ihnen gilt: in der „Feuerstelle“ wird gesportelt – wenn auch passiv. Sportliche Großereignisse, Bundesligaspiele und die Spiele des FCA (auch andere Vereine) zeigen wir über Sky. Und für einen Abend in geselliger Runde ist die „Feuerstelle“ bestens geeignet.

Übrigens: in unseren Restaurants und der „Feuerstelle“ können Sie auch mit BITCOINS bezahlen. Wer Bitcoins kennt, weiß was zu tun ist. Wer diese digitale Bezahlmethode noch nicht kennt, kann hier nachlesen wie das Ganze funktioniert: https://de.wikipedia.org/wiki/Bitcoin

Buchen